Winlactat Einzelanalyse

Aus mesics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Begriffsdefinition

Als Einzenanalyse wird die Analyse eines einzelnen Leistungstests bezeichnet.

Zweck

Der Zweck der Analyse eines Leistungstest ist die Bestimmung von Schwellen im Rahmen einer Schwellenanalyse. Diese Ergebnisse sind abhängig vom gewählten Analysekonzept. Auch die Bestimmung der Trainingsintensitäten ist ein Bestandteil der Einzelanalyse. Diese Ergebnisse sind vom gewählten Trainingsplan abhängig.

Die Einzelanalyseergebnisse beruhen daher lediglich auf dem Analysekonzept und dem Trainingsplan.

Funktionsweise

Die Einzelanalyse in der winlactat ist Bestandteil des Testassistenten. Sie gelangen bei der Testeingabe in Schritt 11 dieses Assistenten automatische zur Einzelanalyse. Sie können auch eine vorhandene Diagnostik laden und dann zur Analyse wechseln.

Winlactat46 Grafik.png

Sie gliedert sich in die folgenden Unterseiten auf:

Plausibilitätsprüfung

Hier finden Sie Erklärungen zur Plausibilitätsprüfung der Ergebnisse.

Schwellen

Hier werden Ihre Fragen zur Schwellenanalyse geklärt.

Trainingsplan und Trainingsintensitäten

Energiebilanz

Leistungsgrafik

Polardiagramm

Beurteilung

Dokumentation

weitere Module

Erholungsfähigkeit

Messtypkorrelation

Rohdatenansicht

s. Panel view

Reporting

Hier finden Sie Hinweise zum Druck eines Standardreports.

Informationen für den Druck des Trainingskalenders finden Sie hier