Winlactat Reportvorlagen

Aus mesics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansicht

Wl46 Reportvorlagen.png

Zweck

Reportvorlagen ermöglichen die Erzeugung von Ergebnisdokumenten. Die Wiederverwendungsmöglichkeit bringt ein Vereinheitlichung des Inhaltes und des Erscheiungsbildes mit sich.

Funktionsweise

Die winlactat Reportvorlagen erreichen Sie über das Druckersymbol ("Analyse Report") in der winlactat Einzelanalyse oder im winlactat Testvergleich.

Sie haben dort die Auswahl von verschiedenen Reportvorlagen in verschiedenen Designs.

Nach Wahl einer Vorlage erhalten Sie auf der rechten Fensterseite eine Vorschau der Ergebnisse. Über die Schaltfläche "Drucken" erscheint der bekannte Windows-Druckerassistent. Die Schaltfläche "PDF" erzeugt ein PDF Dokument.

Bearbeitung von Reportvorlagen mit dem ReportBuilder

Eine Anleitung zur Bearbeitung von winlactat Reportvorlagen mit dem ReportBuilder finden Sie hier.

Anpassen von Tabelleninhalten und- designs für den Report

Umbenennen von Vorlagen

Markieren Sie die umzubenennende Reportvorlage. Über der Liste der Vorlagen findet sich ein Menü. Hier können Sie die gewählte Vorlage umbenennen. Alternative: Im ReportBuilder (s.o.) wählen Sie "Speichern unter..." und legen die Vorlage im selben Order ab, wie die übrigen Vorlagen.

Löschen von Vorlagen

Markieren Sie die zu löschende Reportvorlage. Über der Liste der Vorlagen findet sich ein Menü. Hier können Sie die gewählte Vorlage löschen.

Kopieren von Vorlagen

Markieren Sie die zu kopierende Reportvorlage. Über der Liste der Vorlagen findet sich ein Menü. Hier können Sie die gewählte Vorlage kopieren.

Weiterreichen von Vorlagen an andere Nutzer

Kopieren Sie im Formulareordner (ein Unterorder des Installationsordners) die Reports Ihrer Wahl auf einen tragbaren Datenträger oder versenden Sie sie per email. Der Empfänger kopiert die Vorlagen einfach zurück in seinen eigenen Ordner (s. auch Dateiablage)

Logo einrichten

Wechseln Sie in die Optionen. Dort können Sie Ihr Kundenlogo einrichten.