Winlactat Formatieren von Achsen eines Panels

Aus mesics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ansicht

Wechseln Sie in die Unterseite "Chart" -> "Achse". Wählen Sie z.B. die linke Achse aus. Sie erhalten folgende Ansicht:

Wl46 Paneledit axes scales.png

Sichtbarkeit

Sie können Achsen einzeln ausblenden. Wählen Sie dazu unter "Skalierung" die Option "Anzeigen".

Skalierungen

Sie können für jede Achse wählen zwischen:

  • Autoskalierung oder manuelle Skalierung des Achsenminimums
  • Autoskalierung oder manuelle Skalierung des Achsenmaximums

Zudem können Sie die Schrittweite einstellen (Null ist stellt automatsich die beste Schrittweite ein)

Beschriftungen und Titel

Achsentitel

Hier können Sie die Einstellungen für den Titel der Achse einstellen:

  • Sichtbarkeit
  • Winkel
  • Größe
  • Textformat

Hinweis: Der Inhalt des Titels selbst wird von der winlactat automatisch vergeben. Eine Änderung würde hier nichts bewirken.


Beschriftungen der Achse

Hier können Sie die Formate für Zahlen der Achsenbeschriftungen verändern:

  • Sichtbarkeit
  • Winkel
  • Größe
  • Textformat
  • Minimalabstand in %

Positionierung/Ausrichtung

Ein sehr wichtigeg Punkt ist die Achsenposition (Unterseite "Ausrichtung").

Hier stellen Sie ein, wo sich die Achse befinden soll und wie sie ausgerichtet werden soll (vertikal oder horizontal):

Wl46 paneledit axis orientation.png

  • "Position": Position der Achse in Prozent von der Ursprungsposition (0=Voreinstellung)
  • "andere Seite": Stellt die Achse auf die andere Seite
    • rechte Achsen: Ja
    • linke Achsen: Nein
    • Untere Achsen: Nein
    • Obere Achsen: Ja
  • "Beginn": Achsenbeginn in %
  • "Ende": Achsenende in %
  • "Horizontal": Stellt die Achse vertikal oder horizontal dar

Achsenfarbe und Linienstil

Wählen Sie auf der Unterseite "Teilung" die Schaltfläche "Achse".