Winlactat Importanleitung CPET Dateien

Aus mesics
Wechseln zu: Navigation, Suche

Voraussetzungen der Quelldatei

  1. Sie verfügen über die Importdatei der komptabilen Spiroergometriegeräte Hersteller.
  2. Die Datei wurde im richtigen Ordner abgelegt (s. Inbox)
  3. Die Datei enthält mindestens die folgenden Messwerte: (Stufen- oder Rampe)
    1. Belastungen (Leistung oder Geschwindigkeit, bzw. Dauer und Distanz)
    2. Meßwert, den das Meßsystem bestimmt hat (z.B. V'O2)
    3. Zeitpunkte

Funktionsweise des CPET Dateien Imports

Start des Imports in Winlactat 4.x

Nach der Ablage der Quelldatei erscheint im Winlactat Hauptfenster ein Symbol des jeweiligen Spiroergometrie-Herstellers, wenn Sie mindestens eine Datei dort abgelegt haben.

Klicken Sie dieses Symbol an.

Start des Imports in Winlactat 5.x

Nach der Ablage der Quelldatei erscheint im Winlactat Hauptfenster in der rechten oberen Kachel ein Link "x neue Dateien". Klicken Sie diesen Link an.

Start des Imports in Winlactat 6.x

Im Winlactat Hauptfenster drücken Sie die rechte untere Kachel "Import".

Anwählen der Quelldatei

Wählen Sie in der Winlactat Inbox Ihre Quelldatei aus.

Klicken Sie ggf. doppelt auf die zu importierende Quelldatei.

Nun können Sie Ihre Daten in der Vorschau betrachten.

Drücken Sie OK am unteren Fensterrand.

Nach Abschluss der Inbox gelangen Sie in den Channel Aggregator.

Das weitere Vorgehen ist für alle Dateien gleich.