Winlactat Leistungstests

Aus mesics
Wechseln zu: Navigation, Suche
Diese Seite wird zur Zeit noch überarbeitet

Begriffsdefinition

Ein sportmedizinischer Leistungstest wird als praktischer Teil der Leistungsdiagnostik in der Sportmedizin bezeichnet. In der Laktatdiagnostik wird die Messung stets als Stufentest ausgeführt, während in manchen Fragestellungen der Spiroergometrie (Pulmologie, Kardiologie) die Belastung in Rampenform bevorzugt wird.

Die winlactat erwartet die Daten im Stufentestformat. Werden Daten aus rampenartigen Belastungen importiert, so werden diese in Minutenstufen aufgeteilt (s. winlactat Import).

Laden einer Diagnostik

Schnelleingabe

Die Schnelleingabe ermöglicht die rasche Eingabe von mehreren Stufentests hintereinander. Hier finden Sie dazu Antworten auf Ihre Fragen.

Assistentgeführte Testeingabe

Die Eingabe der Testdaten erfolgt in einem Assistenten. Hier werden alle Fragen rund um die Eingabe eines Leistungsdiagnostiktests beantwortet.

Datenimport

Antworten auf Fragen zum Ablauf des Datenimports (Schnittstellen) werden hier aufgeführt.

Einzelanalyse, Trainingsplanung, Beurteilung

Viele Antworten auf Ihre Fragen bzgl. der Einzelanalyse werden hier aufgeführt.

Reporting

Antworten auf Ihre Fragen rund um den Ausdruck finden Sie hier.

Löschen eines Leistungstests

Um einen bestehenden Leistungstest aus der Datenbank zu entfernen, wechseln Sie zur winlactat Testauswahl und selektieren Sie den gewünschten Test. Wählen Sie dann durch Drücken der rechten Maustaste in der Testliste den erscheinenden Menüpunkt "Löschen".

Export eines Leistungstests

winlactat Export der Datenbank nach z.B. Excel